• White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Instagram Icon

Das Berater-Team

seba(c)DannyFrede_2019DAN_3153.jpg
 

Ursula Peters

 

Geboren 1959 in Hannover

 

Diplom Sozialpädagogik FH Köln, Schwerpunkt Sozialmedizin

 

26 Jahre Berufstätigkeit im Bereich HIV/STI/Sexualberatung für Schwule, MSM (Männer, die Sex mit Männern haben), Lesben und heterosexuelle Menschen, Leitung HIV-Testprojekt Checkpoint (Schwips e.V. und Aidshilfe Köln)

17 Jahre freiberufliche Tätigkeit als wissenschaftliche Autorin des Aidsreferates der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Seit 2019 Beratung zu allen Formen von Gewalt in der Partnerschaft, sexuellen Übergriffen und Vergewaltigung, sexuelle Belästigung sowie Stalking, Zwangsverheiratung, Menschenhandel und Zwangsprostitution

 

Dozentin der Deutschen Aidshilfe im Projekt „Let`s talk about sex“- Fortbildungen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte / Studierende der medizinischen Fakultät Köln zum Thema Sexualität und Kommunikation

 

Sexualberaterin (DGfS) nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung, Curriculum I, bei Dr. med. A. Schwarte in Aachen

 

Sexualtherapie/Paartherapie bei Prof. Dr. U. Clement, Internationale Gesellschaft für systemische Therapie, Heidelberg

Weiterbildung Traumatherapie, Universitätsklinik Ulm/Universität Bielefeld

Kommunikationspsychologie (FH) - universitäre

Weiterbildung im Fachbereich Kommunikationspsychologie an der Campus Akademie in Lübeck in Kooperation mit den Fachhochschulen Bielefeld und Schwerin

 

Heilpraktiker-Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde, Gesundheitsamt Köln

 

Personenzentrierte Gesprächsführung gemäß den Richtlinien der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächsführung, FH Köln

 

regelmäßiger Besuch von Tagungen und Kongressen im Bereich Sexualität, Paartherapie

 

Fortbildungsveranstaltungen der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Köln Düsseldorf e.V.

Jörg Rheingans

Geboren 1970 in Simmern (Hunsrück)

 

Diplom Sozialarbeiter, KFH Mainz, Schwerpunkt akzeptierende Drogenarbeit

 

Sterbebegleitung, Köln

 

15 Jahre Berufstätigkeit in der Begleitung von Menschen mit HIV und

neuropsychiatrischen Erkrankungen

 

Beratung im Bereich HIV/STI/Sexualberatung für Schwule, MSM (Männer, die Sex mit Männern haben), Lesben und heterosexuelle Menschen

 

Beratung und Begleitung im Rahmen systemischer Familientherapie

Systemischer Familientherapeut und Supervisor (Institut für systemische Familientherapie, Essen)

 

Sexualberatung nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung, Curriculum I, bei Dr. med. A. Schwarte in Aachen

 

20 Jahre experimenteller Tanz, phillipinischer Stockkampf, Butho,

Kontaktimprovisation und Performancearbeit